Fotos: © Heimatfotogräfin
Mehr Bilder in der Galerie hier
Slider Heimatfotograefin Blauen Und Belchen
Slider Heimatfotograefin Nebelmeer Hochblauen 04
Slider Heimatfotograefin Koehlgartengipfel Im Winter 02
Slider Heimatfotograefin Nebelmeer Sausenburg 04
Sie befinden sich hier: markgraefler.de > Freizeit & Kultur > Freizeit & Kultur im Markgräflerland

Freizeit & Kultur im Markgräflerland

Aufgrund seiner geografischen Lage, dem milde Klima und der historischen Prägung bietet das Markgräflerland ein breites Spektrum an Freizeitmöglichkeiten und kulturellen Angeboten. Die Kommunen der Region laden zum Verweilen, Entspannen und Erleben ein. Die direkte Nähe zum Elsass und der Schweiz ermöglicht es, auch über die Grenzen hinweg aktiv zu sein und eine schier unendliche kulturelle Vielfalt zu genießen.

Freizeit & Kultur im Markgräflerland 1
Familie im „Park der Sinne“ in Badenweiler – © Dirk Dölker

Als eine der sonnenreichsten Regionen Deutschlands empfiehlt sich das Markgräflerland für Aktivitäten in der freien Natur. Insbesondere Rad- und Wanderfreunde kommen hier auf ihre Kosten, ein gut ausgebautes und beschildertes Wegenetz führt durch idyllische Weinberge, romantische Städtchen und Dörfer und bietet atemberaubende Ausblicke auf die Landschaft. Wein- und Naturlehrpfade sowie Themenpfade laden zudem ein, sich über die besonderen Gegebenheiten der Region näher zu informieren. Trotz der milden klimatischen Bedingungen muss im Winter nicht auf sportliche Aktivitäten verzichtet werden. Der angrenzende Schwarzwald, insbesondere der Belchen (1414 m), gilt als beliebtes Ski- und Rodelgebiet. Auf Winterwandertouren genießt man die verschneite Naturlandschaft.

Erholung und Entspannung bieten vor allem die Thermalbäder in Bad Bellingen, Badenweiler und Bad Krozingen. Dort werden medizinische Kur-Therapien mit Beauty-Angeboten verknüpft und durch Fitnessprogramme ergänzt.

Auch den Kleinen wird hier nicht langweilig. Ob im Schwimmbad, Freizeitpark, Tierpark oder Kinderland, Action für die ganze Familie ist im Markgräflerland garantiert. Neigt sich der Tag dem Ende zu, herrscht vor allem in den Städten reges Treiben. Unterschiedlichste Diskotheken, Bars und Kneipen bieten Jung und Alt die Möglichkeit, gemütlich beisammen zu sein oder das Tanzbein zu schwingen. Bei Theateraufführungen und Konzerten kann man den Tag auch ruhig ausklingen lassen. Am Besten bei einem Glas Markgräfler Wein.

Das Markgräflerland ist eine wahre Kunst- und Kulturregion

Die bewegte Geschichte des Markgräflerlandes spiegelt sich in seinen zahlreichen Schlösser, Burgen und Klöstern wider. Besichtigungstouren lassen die Zeiten der Kelten, Römer und Alemannen wieder aufleben. Kunstwerke und – schätze der unterschiedlichsten Epochen präsentieren die unzähligen Kunstsammlungen und Ausstellungen der Museen und Galerien der Region. Aktuelle zeitgenössische Kunst wird mit archäologischen und historischen Funden vereint und bildet ein umfangreiches kulturell-künstlerisches Repertoire.

Freizeit & Kultur im Markgräflerland 2
Theateraufführung – © Dirk Dölker

Auf der Suche nach Inspiration wandelte einst Johann Wolfgang von Goethe durch die Weinreben, auch der russische Schriftsteller Tschechow reiste hierher, um künstlerisch angeregt zu werden. Als einer der bedeutendsten Künstler der Region gilt Johann Peter Hebel. Ihm zu Ehren wird alljährlich das Hebelfest veranstaltet, welches in der Verleihung des Hebelpreises gipfelt.

Charakteristisch für seine Werke ist der alemannische Dialekt, auch unzählige zeitgenössische Künstler greifen auf die badische Mundart zurück. So wird alemannisches Schauspiel nicht nur von den Laienspielgruppen einzelner Gemeinden geboten, ein Freiburger Theater ist gar auf den badischen Dialekt spezialisiert. Selbstverständlich werden in den Städten des Markgräflerlands auch Bühnenstücke auf Hochdeutsch geboten.

Egal ob Klassik, Jazz, Rock oder Pop, Musikfans kommen in der Region voll auf ihre Kosten. Als Konzertbühne werden nicht nur Museen oder Kirchen genutzt, auch einzelne Schlösser dienen als Veranstaltungsort. In den Sommermonaten finden außerdem Open-Air-Veranstaltungen statt und bieten Musikgenuss unter freiem Himmel.

Nach oben