Fotos: © Heimatfotogräfin
Mehr Bilder in der Galerie hier
Slide Markgraeflerland Muellheim
Slide Markgraeflerland Mauchener Berg
Slide Markgraeflerland Hach Reben
Slide Markgraeflerland Zunzinger Berg
Slide Markgraeflerland Zunzingen
Slide Markgraeflerland Auggen
Sie befinden sich hier: markgraefler.de > Die Region > Weinanbau > Typische Markgräfler Rebsorten

Typische Markgräfler Rebsorten

Die Markgräfler Winzer setzen zu großen Teilen auf den Anbau von Weißwein. Über 60% der Rebfläche nehmen der für die Region spezifische Gutedel, Weißer Burgunder, Grauburgunder und Müller-Thurgau ein. Aber auch die rote Spätburgundertraube ist mit 30% Anteil an der Gesamtanbaufläche aus der Markgräfler Weinbaukultur nicht wegzudenken.

Seit den 90er Jahren reifen viele Weine im Markgräflerland im Barrique. Der Barriqueausbau verhilft den Markgräfler Weinen zu ganz neuen Aromen, mehr Fülle und Körper. Nicht zuletzt dank des hervorragenden Klimas in der Region halten inzwischen unter anderem auch Chardonnay, Merlot und Cabernet Sauvignon Einzug in den Markgräfler Weinbau.

Nach oben