Slide Markgraeflerland Muellheim
Slide Markgraeflerland Mauchener Berg
Slide Markgraeflerland Hach Reben
Slide Markgraeflerland Zunzinger Berg
Slide Markgraeflerland Zunzingen
Slide Markgraeflerland Auggen
Sie befinden sich hier: markgraefler.de > Artikel > Das Ev. Diakoniekrankenhaus gehört zu „Deutschlands besten Krankenhäusern“

Das Ev. Diakoniekrankenhaus gehört zu „Deutschlands besten Krankenhäusern“

Das Ev. Diakoniekrankenhaus gehört auch in diesem Jahr zu den besten Krankenhäusern in Deutschland. Dies geht aus der aktuellen Studie „Deutschlands beste Krankenhäuser“ hervor, die durch das F.A.Z.-Institut durchgeführt wurde. Nach dem achten Platz im Jahr 2021 und dem fünften Platz in 2022 gehört das Ev. Diakoniekrankenhaus in der Kategorie 150 bis 300 Betten jetzt zu den vier besten Krankenhäusern in Deutschland.

Das Ev. Diakoniekrankenhaus gehört zu „Deutschlands besten Krankenhäusern“ 1
Gesundheitscampus (© Ev. Diakoniekrankenhaus)

Die Studie „Deutschlands beste Krankenhäuser“ des F.A.Z.-Instituts, einem Unternehmen der „Frankfurter Allgemeinen Zeitung“, widmet sich zum sechsten Mal der Herausforderung, die Vielzahl an für die Wahl eines Krankenhauses relevanten Informationen aus Bewertungsportalen und Qualitätsberichten zusammenzuführen. Die Methodik wurde in den letzten Jahren kontinuierlich verfeinert und ausgeweitet. Auch bei der aktuellen Studie des F.A.Z.-Instituts wird mithilfe der Qualitätsberichte und ergänzenden Daten aus Bewertungs- und Befragungsportalen eine Rangliste derjenigen deutschen Krankenhäuser erstellt, die aus emotionaler und sachlicher Sicht mit ihrem Gesamtangebot überzeugen können. Dabei werden sowohl Patientenbewertungen als auch die sachlichen Bewertungskriterien in die Ermittlung der Rangfolge eingebracht. Das Ergebnis ist ein Überblick über „Deutschlands beste Krankenhäuser“. Zusätzlich zur Auswertung der gesamten Krankenhäuser werden die Abteilungen ausgewertet. Hier wurden im Ev. Diakoniekrankenhaus die Abteilungen Allgemeine Chirurgie/Visceralchirurgie, Frauenheilkunde/Geburtshilfe, Innere Medizin sowie Orthopädie und Unfallchirurgie/Orthopädische Chirurgie ausgezeichnet.

Weiterführende Informationen sind hier abrufbar.

Nach oben